Dostępny
  • Kod produktu: B01LTGXKGE
  • Marka: Apple

792,00€
Netto: 792,00€
-
+

Opis

    Dieser Artikel passt für Ihre.
  • um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 5,5 Zoll (13,97 cm) Retina HD Wide Color Display
  • A10 Fusion Quad-Core-Prozessor
  • 2 x 12 MP Kamera mit True Tone flash
  • 7 MP FaceTime HD Kamera
  • iOS 10
  • Bluetooth

Produktinformation

Farbe: Matt Schwarz|Größe: 32 GB
  • Größe und/oder Gewicht: 15,8 x 7,8 x 7,3 cm ; 1,9 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: MNQM2ZD/A
  • ASIN: B01LTGXKGE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. September 2016
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.635 in Elektronik ()
    • Nr. 380 in >
  • Möchten Sie oder uns ?


AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE

Kunden, die diese Seite sehen, könnten sich für diese gesponserten Links interessieren

()

Produktbeschreibungen

Farbe:Matt Schwarz | Größe:32 GB

Produktbeschreibung

Das iPhone 7 plus macht vieles von dem, was das iPhone zum iPhone macht, noch einmal viel besser. Es hat fortschrittliche neue Kamerasysteme. Die beste Leistung und Batterielaufzeit, die ein iPhone je hatte. Beeindruckende Stereo-Lautsprecher. Das hellste iPhone Display. Mit noch mehr Farben. Schutz vor Spritzwasser. Und es sieht so großartig aus, wie es ist. Das ist das iPhone 7 plus. Mit dem iPhone 7 plus hat Apple ein neues Level an Innovation und Präzision erreicht. Sein Diamantschwarz ist anders als alles, was wir je gemacht haben. Das Gehäuse ist spritzwassergeschützt.1 Die Hometaste komplett überarbeitet. Und mit seinem neuen, durchgehenden Unibody‑Design fühlt sich das iPhone 7 plus genauso gut an, wie es aussieht.

Set enthält:

iPhone mit iOS 10 EarPods mit Lightning Connector Lightning auf 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss Adapter Lightning auf USB Kabel USB Power Adapter (Netzteil) Dokumentation


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
2 Sterne
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von TOP 500 REZENSENT am 25. September 2016
Farbe: GoldGröße: 128 GB
Nachdem ich ein Jahr das iPhone 6s als Haupt-Smartphone hatte, habe ich nun parallel zum normalen iPhone 7 (4,7 Zoll) auch das iPhone 7 Plus (5,5 Zoll) genutzt. Meine Erfahrungen mit dem Smartphone werde ich nun schildern. Viele Punkte (Prozessor, fehlende Kopfhörerbuchse etc.) sind identisch, diese übernehme ich in Teilen aus meiner iPhone-7-Rezension. Auf die Unterschiede (Bildschirm, Akku, Kamera) werde ich jedoch im Detail eingehen. Bei Fragen einfach in den Kommentaren melden, im Gegenzug würde ich mich über ein Like freuen, wenn ich bei der Kaufberatung/Entscheidung geholfen habe.

Optik
Die Vorderseite ist weitgehend identisch mit dem 6s Plus. Die breiten Gehäuseränder sind leider auch in diesem Jahr vorhanden, hier zeigt Samsung seit Jahren, dass es schlanker geht. Das Note 7 etwa ist minimal kleiner als das iPhone 7 Plus, hat aber trotzdem einen größeren Bildschirm (5,7 Zoll).

Bei meiner goldenen Version sieht man sehr gut die veränderten Antennenstreifen auf der Rückseite, die nun nicht mehr quer über die Rückseite gehen, sondern etwas dezenter in den Rand integriert wurden. Bei den neuen dunklen Varianten (Mattschwarz und Diamantschwarz) sind die Antennenstreifen weniger sichtbar. Die Dual-Kamera (auf die gehe ich später noch detailliert ein) fällt natürlich sofort ins Auge. Wegen ihr passen auch alte Schutzhüllen nicht mehr, man muss also neue kaufen. Die Verarbeitung des Smartphones ist top, das kann man bei dem Preis aber auch erwarten.

Wasserdichtes Gehäuse
Das iPhone 7 Plus ist IP67-zertifiziert, es ist also staub- und wasserdicht für 30 Minuten bis zu einer Tiefe von einem Meter.

Bildschirm
Der Screen misst 5,5 Zoll, damit ist das iPhone 7 Plus ein ganz schönes Brett. Der große Bildschirm ist ideal für Fotos, Filme und zum Surfen/Lesen. Nachteil: Nur die wenigsten werden das Plus mit einer Hand bedienen können, und der integrierte Einhand-Modus (Doppeltippen auf den Home-Button) hilft nur selten weiter. Die Auflösung beträgt Full-HD (1920 x 1080 Pixel), einzelne Bildpunkte sind ohne Lupe nicht zu erkennen.

Die Farben und Kontraste des Displays sind sehr gut. Vom viel helleren Display, das Apple bewirbt, habe ich wenig bemerkt - ich drehe die Bildschirmhelligkeit aber sowieso nur im prallen Sonnenlicht auf Maximum. DisplayMate, eine echte Instanz was unabhängige Tests von Displays angeht, schrieb vor wenigen Tagen, das iPhone 7/7 Plus habe das beste LCD-Display aller Zeiten. Was allerdings nur bedingt etwas im Vergleich mit dem Galaxy S7 aussagt, denn das hat einen AMOLED-Bildschirm. Ob man die knalligeren Kontraste (Samsung) oder eher zurückhaltende Farben (iPhone) bevorzugt, ist am Ende Geschmacksache.

Kamera
Nun zum Wichtigsten: der Kamera. Das iPhone 7 Plus hat eine Dual-Kamera. HTC und Huawei haben solche Systeme zuvor schon in ihren Smartphones eingesetzt. Beim iPhone knipsen beide Linsen mit 12 Megapixeln. Die erste hat eine Brennweite von 28 mm (Blende: f 1.8) und ist somit ein klassisches Weitwinkelobjektiv, die zweite Linse hat eine Brennweite von 56 mm und verhält sich wie ein Teleobjektiv.

In der Kamera-App kann man von der Weitwinkellinse (28 mm) auf die Telelinse (56 mm) wechseln und somit den 2-fachen "optischen Zoom" aktivieren. Streng genommen handelt es sich dabei lediglich um eine Brennweitenveränderung, bei der der Bildausschnitt verändert wird. Digital kann man bis zu 10-fach an Objekte heranzommen, das geht aber zu Lasten der Qualität und sieht gerade beim Maximum nicht mehr gut aus. Ein paar Beispielbilder hängen im Anhang.

Die zweite Neuerung der Dual-Kamera ist der Porträt-Modus. Der wird demnächst per Update für alle Nutzer nachgeliefert, in der Beta habe ich ihn bereits ausprobiert. Bei Gesichtern und großen Objekten (etwa den Blumen) funktioniert er schon ganz gut, bei kleinen Objekten erscheinen Ränder aber häufig noch unscharf. Und man benötigt viel Licht für den Porträt-Modus, ansonsten bekommt man eine Warnmeldung. Einige Beispielbilder sind im Anhang. Aber wie gesagt: Es handelt sich noch um eine Beta.

Außerdem kann die Kamera einen erweiterten Farbraum nach DCI-P3 aufnehmen. Praktisch für Nachtschwärmer: Die f/1.8-Blende des iPhone 7 Plus lässt mehr Licht durch als das 6s Plus (f/2.2). Die Selfie-Kamera hat jetzt 7 statt 5 Megapixel.

Fehlender Kopfhöreranschluss
Der Kopfhöreranschluss ist weg. Im Lieferumfang befinden sich ein paar Lightning-Kopfhörer und ein Lightning-auf-Klinke-Adapter. Technischen Messungen zufolge wird der Sound etwas beeinträchtigt, ich konnte mit meinen Kopfhörern und Spotify-Musik keine großen Unterschiede hören. Bei richtig teuren Premiumgeräten mag das anders sein. Am besten im Zweifelsfall vorher mal im Laden oder bei einem Bekannten mit iPhone 7 / 7 Plus probehören. Wer das iPhone mit dem Klinkenadapter an das Autoradio anschließt, muss bedenken, dass er nicht gleichzeitig das Gerät aufladen kann. Insgesamt ist der Wegfall der Buchse sicherlich für einige Nutzer ärgerlich, aber auch andere Hersteller verzichten bereits darauf - in wenigen Jahren wird es vermutlich normal sein.

Der neue Homebutton
Der Home-Button ist kein richtiger Knopf mehr, sondern wurde durch eine Touchfläche ersetzt. Ein Vibrationsmotor im Inneren simuliert einen Klick. Das fühlt sich im ersten Moment merkwürdig an, man gewöhnt sich aber schnell daran. Generell mag ich die neue "Taptic Engine", die für Vibrationen sorgt. Dreht man etwa am Wecker, fühlt es sich an, als würde man an einem echten, mechanischen Gerät drehen. Aber: Den Home-Button kann man nicht mit Handschuhen drücken, da der Fingerabdruckscanner dann nicht reagiert. Klingt banal, dadurch kann man das iPhone aber im Winter nicht entsperren, ohne die Handschuhe auszuziehen.

Speicher
Bislang hatte das Einstiegsmodell 16 Gigabyte, jetzt geht es bei 32 Gigabyte los. Da es keinen microSD-Karten-Slot gibt, sollte man aber besser zum 128 Gigabyte Modell greifen. Dann muss man sich auch keine Gedanken machen, wenn man Apps oder Musik bei Spotify herunterlädt oder viele Fotos knipst. Das Top-Modell hat 256 Gigabyte, so viel Speicher dürften aber nur die wenigsten brauchen.

Akku
So unhandlich das 7 Plus in einigen Situationen ist, der Akku ist deutlich üppiger bestückt als beim kleinen Modell. Man kommt mühelos über den Tag, selbst wenn man viel surft und daddelt. Wer nur gelegentlich zum Smartphone greift, hält vielleicht sogar bis zum zweiten Abend ohne Steckdose durch. Aber auch hier bieten andere Hersteller schon ähnliche oder sogar längere Laufzeiten.

Prozessor
Der neue A 10 Chip ist extrem schnell. Im Menü hat man nirgendwo störende Ruckler, die hatte man aber ehrlich gesagt auch beim 6s nicht. Wer spielt, wird sich in Zukunft über aufwendigere 3D-Games freuen können, alle anderen werden soviel Rechenpower gar nicht benötigen. Auf jeden Fall ist man für einige Jahre in puncto Updates auf der sicheren Seite.

Stereolautsprecher
Die neuen Stereolautsprecher sind lauter und etwas klarer als der Mono-Speaker früher, Wunder darf man sich aber nicht erwarten. Andere Smartphones (etwa von LG, HTC) bieten seit Jahren Stereo-Lautsprecher. Ich brauche diese sowieso nicht, ich höre Musik lieber mit dem Kopfhörer und lasse nicht die ganze Bahn mithören :)

Fazit
Das iPhone 7 Plus ist zweifellos ein echter Brocken, bietet im Gegensatz zum iPhone 7 aber drei Vorteile: Der Akku ist mächtiger, der Bildschirm ist größer und die Dual-Kamera ermöglicht neue Effekte. Der Zweifach-Zoom ist in einigen Situationen praktisch, der Porträtmodus könnte spannend werden, wenn ein paar Kinderkrankheiten ausgemerzt werden. Generell befindet sich die Kamera des 7 Plus auf Augenhöhe mit der im Galaxy S7, auch wenn diese in einigen Situationen einen Hauch schärfer und kontrastreicher wirkt.

Ist das alles knapp 1000 Euro wert? Das kommt darauf an. Wer schon mehrere Apple-Geräte besitzt, iOS 10 als Betriebssystem bevorzugt und viel Wert auf die Akkulaufzeit legt, für den ist das iPhone 7 Plus eine gute Wahl. Wer nur ein großes Smartphone sucht, wird in der Android-Welt schon bei der Hälfte des Geldes fündig. Im Vergleich mit dem Vorgänger ist das iPhone 7 Plus fünf Sterne wert, denn es ist ohne Frage in allen Punkten besser (bis auf die fehlende Kopfhörerbuche). Der Preis ist allerdings sehr hoch, selbst das neue Note 7 kostet "nur" 849 Euro. Allerdings ist der Wertverfall beim iPhone erfahrungsgemäß geringer. Für das Gesamtpaket gebe ich deshalb fünf Sterne."}">
AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE AppleiPhone7plusSmartphone14cm55Zoll32GBinternerSpeicheriOS10matt-schwarz-B01LTGXKGE
\n
\n"}">
259 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von am 7. Februar 2017
Farbe: Jet BlackGröße: 256 GB
Nachdem ich nun seit dem iP4 quasi fremd gegangne bin, kehrte ich mit großen Erwartungen zurück zum iPhone 7 plus und alle Erwartungen wurde übertroffen. Erstaunlicher weise ist das iOS10 inzwichen nahezu perfekt und im Vergleich zu anderen Systemen in der Bedienung unfassbar intuitiv und 3D-Touch ist beim ausführen von Aufgaben extrem genial und schnell.

Die Kameraqualität grandios, wenn auch die Selfie-Kamera etwas besser sein, könnte. Das es bisher kein kabelloses Ladesystem gibt ist nicht weiter schlimm, zumal der Akku trotz PowerUser minimum 1 vollen Tag, meist aber 1,5 bis 2 Tage hält und das bei wirklich viel Internet und Facebook etc.

Die Updates kommen regelmäßig und man merkt, dass sich jemand darum kümmert, insgesamt die Bedienung aus heutiger sicht zu 99,9 % perfekt, extrem präzise.

Toll die Sprachqualität, diese auch im Vergleich zu anderen Telefonen enorm, die Lautsprecherqualität für ein Smartphone ein traum. Also Apple hat mich wieder und das Apple Bashing wird wohl nur durch Neider betrieben.

Higly Recommended
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von am 4. November 2016
Farbe: Jet BlackGröße: 128 GB
==Hintergrund==

Als bis dato treuer Samsung Kunde und daher Android-User, war IOS und somit ein iPhone nie ein Thema für mich.
Mein letztes Smartphone war das Galaxy Note 4, die Vorfreude auf das Note 7 war groß, der Rest sollte bekannt sein.

Die Entscheidung, welche mir wirklich nicht leicht fiel, auf ein Iphone umzusteigen, war lange durchdacht und sollte quasi als Pilotprojekt für mich stehen.

Nachfolgend werde ich nur auf meine Erfahrungen eingehen, technische Details und Vergleiche können der Produktbeschreibung entnommen werden.

==Der Umstieg==

Viel einfacher und unkomplizierter als erwartet.
iPhone starten - während der Konfiguration "Daten von Android übertragen" wählen - fertig
(kostenlose "move to IOS" App zuvor auf das Android-Gerät laden)

Für iPhone-Neulinge ist die Bedienung anfangs etwas ungewohnt da neu, nach 3-4 Tagen stellt diese aber kein Problem mehr dar.
Meine Sorgen das ich den Stift vermissen werde waren umsonst.

Da man bei Samsung-Geräten den Luxus besaß, den Speicher via SD zu erweitern, haben ich mich für die 128GB Variante entschieden,
da ich beim Note 4 auch schon eine SD in dieser Größe verwendet habe (Fotos, Musik, Filme usw.).
Ob die kleinere Ausführung ausreichend ist, sollte beim Kauf gut überlegt sein, da sich das iPhone bekanntlich nicht erweitern lässt.

==Das iPhone im Alltag==

Ja, es sieht wirklich gut aus, fühlt sich super an, liegt gut in der Hand und ist sicher Qualitativ das Beste Smartphone am Markt.
Im Home-Office verwende ich ausschließlich Windows und das Zusammenspiel zwischen PC und iPhone klappt problemlos.
Auch die am iPhone installierten Anwendungen wie Word, Excel Outlook usw. laufen einwandfrei und sind super zu bedienen.

==Kamera Akku usw.==

Absolut grandios, da gibt es nichts zu kritisieren.
Die Qualität der Lautsprecher ist einmalig.
Man kann diese mit keinem meiner bisherigen Smartphones vergleichen und es macht wirklich Spaß, sich auf dem Gerät Videos anzuschauen.
Die mitgelieferten Kopfhörer sind ebenfalls richtig stark und liefern einen super Sound.
Der Bildschirm ist spitze und mehr als ausreichend.
4k oder künftig noch höher auflösende Display's bei einem Smartphone sind für mich persönlich völlig sinnlos.
Einen weiteren Luxus dachte ich zu vermissen, nämlich den herausnehmbaren Akku.
Nein, ich vermisse ihn bis jetzt nicht.
Bei normaler Verwendung des iPhone's hält mein Akku problemlos ganze 4 Tage - für mich die größte Überraschung.

Auch war ich bislang Benutzer von "Google Play Music", wollte auch eigentlich dabei bleiben, da dies auf dem iPhone möglich wäre.
Nach einer kurzen Testphase von "Apple Music" wurde Google gekündigt. Bedienung und vor allem der Aufbau der Apple Version ist um einiges besser und übersichtlicher.

==Fazit==

Wer mit dem Gedanken spielt, einen Umstieg von Android auf IOS zu wagen, dem sei gesagt, das ich es jedem nur empfehlen kann.
Schlussendlich ist es reine Geschmackssache, da mittlerweile beim Preis keine großen Unterschiede mehr zu erkennen sind.
Die Mehrwert den man von Apple aber erwartet, ist absolut gegeben. Man merkt sofort das man ein Smartphone der Spitzenklasse in den Händen hält.
Ich bereue den Umstieg keine Sekunde."}">
104 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 27. September 2016
Farbe: Jet BlackGröße: 256 GB
_-_-_-_-_Vorab - Besonderheit_-_-_-_-_
Das neue Iphone 7 Plus erreicht bei mir, im Antutu Benchmarktest, UNGLAUBLICHE ""180.552 Punkte""
Vergleich:
iPhone 5S 63.600 Punkte.
Samsung Galaxy S6 69.000 Punkte.
Google Nexus 6 75.100 Punkte.
Ipad Pro 177.266
Iphone 7 170.124
Das Iphone 7 Plus ist momentan das leistungsstärkste Smartphone DER WELT

-_-_-_-_-_-Vorkenntnisse-_-_-_-_-_-
Ich bin seit 2008 dabei und kenne mich ziemlich gut mit Iphones aus.

-_-_-_-_-_-Lieferumfang-_-_-_-_-_-
1x Iphone 7 Plus
1x Lightning Ladekabel
1x EarPods mit "Lightning Connector"
1x Lightning Adapter auf 3,5 Kopfhöreranschluss
1x Netzteil
1x Anleitungen

_-_-_-_-_ Z D F - ZAHLEN - DATEN - FAKTEN_-_-_-_-_
Gewicht: 189gr
Länge: 15,82cm
Breite: 7,79cm
Höhe: 0,73cm

-_-_-_-_-_-Verarbeitung-ACHTUNG BEI DIAMANTSCHWARZ-_-_-_-_-_-
Ich besitze das Diamantschwarze Iphone.
Das Iphone 7 Plus bietet eine astreine Qualität/Verarbeitung, was anderes bin ich auch von Apple nicht gewöhnt.
Alle mitgelieferten Zubehörteile weisen auch eine Apple-Typische gute Qualität.
Das Diamantschwarz ist extrem anfällig für Kratzer und Fingerabdrücke.
Das Sollte jedem bewusst sein, der sich das Iphone in Diamantschwarz besorgen möchte.
Sogar von Apple wird empfohlen, das Iphone in Diamantschwarz mit Case/Bumper zu benutzten.

-_-_-_-_-Daten-_-_-_-_-
A10 Fusion Chip mit 64‑Bit Architektur
Integrierter M10 Motion Coprozessor

RAM / Arbeitsspeicher: 3GB
Internen Speicher: 128GB oder 256GB -Nicht erweiterbar-
Display: 5,5Zoll HD Retina

Auflösung: 1080 x 1920 pixel
Pixeldichte: 401ppi

Akku: 2900mAh
Kapazität von 11,1 Wh bei 3,82 V

BackCamera:12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel- und Teleobjektiv
FrontCamer: 7 Megapixel mit 1080p HD Videoaufnahme

System: iOS 10

-_-_-_-_-Dual Kamera-_-_-_-_-
Verbaut ist an der Rückseite eine 12-MP-Kamera mit Weitwinkel: ƒ/1.8 Blende und Teleobjektiv: ƒ/2.8 Blende
2x optischer Zoom und bis zu 10x digitaler Zoom.
Durch die zwei Objektive sollen Benutzer bei der Bildgestaltung mehr Möglichkeiten haben.
Der optische wie auch der digitale Zoom eignet sich hervorragend für angesprochene Porträtaufnahmen oder auch für Naturaufnahmen sehr gut
Zur Fotoqualität wie auch zum Autofokus kann ich nur eins sagen: "Sehr stark".
Die Objektive vom iPhone 7 Plus stehen immer noch sehr leicht aus dem Gehäuse hervor.

-_-_-_-_-NEW HomeButton-_-_-_-_-
Der Homebutton besitzt immer noch den eingebauten Fingerabdrucksensor.
Aber siehe da, dieser wird jetzt nicht mehr eingedrückt, sondern gibt mittels einer "Taptic Engine" ein haptisches Feedback.
Ein kleiner Motor sitzt unter dem Button und gibt bei jedem "Druck" eine ruckartige Vibration.
Prinzip das gleiche wie beim Macbook 12.

-_-_-_-_-_-Display-_-_-_-_-_-
Retina HD Display
5,5" (13,94 cm Diagonale) Widescreen Display mit LED Hintergrund-Beleuchtung
Multi-Touch Display mit IPS Technologie
1920 x 1080 Pixel bei 401 ppi
Typisches Kontrastverhältnis: 1300:1
Maximale typische Helligkeit: 625 cd/m²
Wide-Gamut-Display: 25 Prozent heller und deckt den Farbraum P3 ab, genau wie beim iPad Pro.

-_-_-_-_-_-ENDLICH Wasserdicht-_-_-_-_-_-
Das iPhone 7 Plus ist nun endlich wasser- und staubdicht und das nach IP67-Standard.
Es hält 30 Minuten bei einer Wassertiefe von einem Meter durch.
Endlich....

-_-_-_-_-_-Alle Neuerungen-_-_-_-_-_-
+ Diamantschwarz - zwar Hochwertig aber Kratzempfindlich -
+ Neuartiger Home Button
+ A10 Chip
+ Dual Kamera mit Weitwinkel & Teleobjektiv
+ Gute Bildqualität bei wenig Licht
+ Neuer Kamerasensor
+ Kein Klinkenstecker
+ Wasser- und Staubdicht IP76
+ Wide-Gamut-Display
+ Stereo-Lautsprecher (sehr gute Lautstärke)
+ Lightning- als Audio-Port
+ Mehr Leistung und Speicher
+ Videoqualität ist exzellent
+ System läuft absolut flüssig
+ gute Verarbeitung

-_-_-_-_-_-Fazit-_-_-_-_-_-
Das iPhone 7 Plus hat mit seiner Dual-Kamera, der Taptic Engine und seinem A10-Chip einiges an innovativer Technik zu bieten.
Die Zoomfunktion funktioniert tadellos und w

Recenzje (0)

Napisz recenzję

Uwaga: HTML nie jest dozwolony!
    Zła           Dobra
Oparte na OpenCart
skup telefon ow komorkowych © 2018